Durch die Strumpfhose in den Arsch gefickt

druch die Nylon gefickt

Ich hab eben einen Nylonfetisch in den Arsch ficken tu ich auch gern:-) Also hab ich mir mal wieder ein nettes Date hier besorgt, auf der Suche nach einer geilen Analschlampe fand ich Daniela. Hatte sie vor dem Treffen gefragt, ob sie Nylons tragen würde und sie wollte was passendes anziehen. Dass sie nun in einer Strumpfhose vor mir stand hab ich nicht erwartet. Aber das Beste draus machen dachte ich mir und fands auf einmal richtig geil ihr durch die Strumpfhose in den Arsch zu ficken. Ein kleines Loch mit dem Finger und rein mit dem Schwanz. Geil war auch das man durch die Nylon sehen konnte, wie ihre Möse immer feuchter wurde. Klebte alles an der Strumpfhose fest. Der doch recht wilde Analfick zerriss die Nylons immer mehr und es sah echt geil aus. Dann noch schön Facesitting mit der verschmierten Nylon gemacht, die nasse Muschi ausgeleckt und dann der geilen Daniela noch die Ladung Sperma auf die Titten gespritzt. Also bei der Klamottenwahl lass ich den Mädels glaub ich jetzt öfter mal freie Hand, da können geile Sachen bei rauskommen.

ANMELDEN UND FICKEN

Eine Antwort auf “Durch die Strumpfhose in den Arsch gefickt

  1. Mailzy

    Nein, aber wie du formulierst weckt in mir eanfich den Drang, deine Kommentare zu ignorieren. „das da“…ah-ha, du kannst es nichtmal definieren, also brauch ich deine Kritik auch nicht annehmen.Ich kann mich mit den Pencil Skirts nicht anfreunden, aber man kann es probieren.Fakt. Punkt.Und nur weil du den Stil nicht magst, musst du es nicht als „das da“ abwerten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.